© Jugendforum Falkensee/Lennart Meyer

Pflanzaktion

Aufforstung ist nach einer Studie der ETH Z├╝rich die vielversprechendste M├Âglichkeit die drohende Klimakrise abzuwenden beziehungsweise einzud├Ąmmen. Bis zu eine Milliarde Hektar Land m├╝ssen laut der Studie neu mit B├Ąumen bepflanzt werden um zwei Drittel der bislang von Menschen verursachten CO2-Emissionen zu binden und so eine reale Chance auf ein Erreichen des 1,5 Grad-Ziels aus dem Pariser Kliamabkommen zu erlangen. Stellt euch vor, jeder Mensch in Deutschland w├╝rde ein Mal pro Jahr einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach S├╝d, von Ost bis West. F├╝r das Klima. Und f├╝r euch und eure Familien. F├╝r unsere Zukunft.

Nach diesem Motto veranstalten wir mehrmals im Jahr mit der Baumschutgruppe Finkenkrug und der FridaysForFuture-Ortsgruppe Pflanzaktionen im Kinderstadtwald, meist im Rahmen der bundesweiten Aktion "Einheitsbuddeln" am Tag der deutschen Einheit. Hier findet ihr ein paar Impressionen. Wir freuen uns auf alle Menschen, die mitmachen wollen. Anmeldungen sind wie immer nicht n├Âtig.