© Jugendforum Falkensee/Lennart Meyer

Das Jugendforum

Wer sind wir?

Wir sind Jugendliche aus Falkensee und Umgebung im Alter von 0 bis 27 Jahren. Zusammen bildet sich daraus das Jugendforum Falkensee.

Was machen wir?

Wir setzen uns f├╝r die W├╝nsche und Ideen der Jugendlichen in Falkensee ein. Eines unser Kernanliegen ist es, eure Projekte finanziell zu unterst├╝tzen und euch bei der Umsetzung zu helfen. Wir organisieren aber auch selbst Veranstaltungen sowie Aktionen f├╝r Jugendliche. So wollen wir Toleranz und Vielfalt in Falkensee st├Ąrken ÔÇô beispielsweise durch Infoveranstaltungen an den Schulen, bei denen wir die Sch├╝ler*innen dar├╝ber aufkl├Ąren wollen, wie sie Falkensee mit ihren Ideen verbessern k├Ânnen.

Wann treffen wir uns?

Wir treffen uns alle zwei Wochen. Die Treffen sind ├Âffentlich, jede*r ist willkommen, daran teilzunehmen und sich aktiv einzubringen. Jedes halbe Jahr veranstalten wir eine Jugendkonferenz, auf der wir Ideen austauschen, uns f├╝r das n├Ąchste halbe Jahr ausrichten und neue Projektideen entwickeln. Zu all unseren Treffen ist jede*r herzlich eingeladen.

Wo treffen wir uns?

Unsere Treffen finden im "Schuppen", unserem Raum im Nebengeb├Ąude des Hauses am Anger statt. Du findest ihn in der Falkenhagener Stra├če 16.

Warum machen wir das?

Unser Ziel ist es, als Jugendforum das Leben in Falkensee aktiv mitzugestalten. Wir wollen eine Stadt, die f├╝r junge Menschen interessant ist und die sie mit ihrer Stimme ver├Ąndern k├Ânnen. Falkensee soll eine Stadt sein, in der Toleranz und Vielfalt gelebt werden.

Wie setzen wir das um?

Wir treffen uns regelm├Ą├čig, um ├╝ber anstehende Projekte, Aktionen und die Meinungen der Jugendlichen in Falkensee zu sprechen. Jede*r kann sich bei uns einbringen und eigene Projektideen bei uns vorstellen oder diese mit uns entwickeln. Gemeinsam diskutieren wir ├╝ber die Planung aktueller Projekte und setzen sie um. Dazu steht uns ein eigener Fonds zur Verf├╝gung. Vergangene Projekte waren beispielsweise die Veranstaltung einer Podiumsdiskussion im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 oder der Ausbau des Skateparks am Rosentunnel.

Von wem werden wir unterst├╝tzt?

Das Jugendforum wird durch die Stadt Falkensee unterst├╝tzt und ist Teil der Partnerschaft f├╝r Demokratie Falkensee. Diese wird gef├Ârdert durch das Bundesprogramm ÔÇ×Demokratie leben!ÔÇť des Bundesministeriums f├╝r Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Weiterhin stellen wir eine Arbeitsgruppe der Lokalen Agenda 21 dar.

Unser Ziel ist es, als Jugendforum das Leben in Falkensee aktiv mitzugestalten. Daf├╝r m├Âchten wir neue Mitglieder gewinnen und das Jugendforum auf diese Weise stetig weiterentwickeln.