© Stadt Falkensee

Landtagswahl

22. September 2024 – 08:00

Wahl zum Landtag Brandenburg

Wann wird gewählt?

Die Wahl zum Landtag Brandenburgs findet am 22. September 2024 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr statt. 

 

Wie oft wird gewählt?

Alle 5 Jahre, Stichwahl ausgeschlossen. 

 

Wer wird gewählt?

Der Landtag besteht aus 88 Abgeordneten, wobei 44 durch Mehrheitswahl in den Wahlkreisen, die √ľbrigen durch Verh√§ltniswahl nach den Landeslisten der Parteien, politischen Vereinigungen oder Listenvereinigungen gew√§hlt werden.

 

Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt ist jeder B√ľrger, der Deutscher im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes ist, der das 16. Lebensjahr vollendet hat (Gesetz zur √Ąnderung der Verfassung des Landes Brandenburg, GVBL. I Nr. 30, 19.12.2011) und dessen gew√∂hnlicher Aufenthalt seit mindestens einem Monat im Land Brandenburg liegt. Bei Inhabern von Haupt- und Nebenwohungen wird der gew√∂hnliche Aufenthalt am Ort der Hauptwohnung vermutet.
 

 

Wie viele Stimmen hat jede Wahlberechtigte bzw. jeder Wahlberechtigte?

Jeder W√§hler hat zwei Stimmen - eine Erststimme f√ľr die Wahl eines Kandidaten im Wahlkreis (Direktmandat) und eine Zweitstimme zur Wahl einer Liste einer Partei oder politischen Vereinigung (Listenmandat).¬†

 

Wo kann ich wählen?

Alle wahlberechtigten Personen erhalten ca. 6 Wochen vor der Wahl eine Wahlbenachrichtigung, auf der sich alle Angaben zum Wahllokal sowie ein Antrag zur Durchf√ľhrung der Briefwahl befindet.

ūüŹėÔłŹ In deinem Wahllokal