© Jugendforum Falkensee/Lennart Meyer

Rosenkrieg Falkensee

Die Poetry-Slam-Gruppe Falkensees!

Seit Ende letzten Jahres finden unter dem Namen „Falkenseer Rosenkrieg“ regelmĂ€ĂŸig Poetry-Slam Workshops oder SchreibwerkstĂ€tten statt.

Der Poetry Slam ist ein Kunstwettbewerb bei dem Poet*innen ihre selbst geschriebenen Texte prĂ€sentieren. Wenn auch die Übersetzung „Dichterwettstreit“ andres vermuten lĂ€sst, ist der Poetry Slam eine moderne Veranstaltungsform, die BrĂŒcken zwischen Theater und Lesung spannt. Dabei kommt der Slam ganz ohne Verkleidung oder perfektionistischen Anspruch daher. Das Mikrofon ist offen fĂŒr jeden, der etwas mitbringt. Sie dĂŒrfen gespannt bleiben, denn es ist nicht ungewöhnlich, dass auf die bittersĂŒĂŸe Ode an die Liebe, ein Hassgedicht auf Pommes rot-weiß folgt.

Der "Falkenseer Rosenkrieg" ist ein Partner des Jugendforums Falkensee und wird auch gefördert durch die Partnerschaft fĂŒr Demokratie.


Bei Interesse meldet euch gerne bei uns per Mail, den nĂ€chsten Termin fĂŒr die Schreiberwerkstatt findet ihr bei uns unter Termine.

Eure Ansprechperson: Angelina Weber